Zum Inhalt springen

Biographie

Vielseitigkeit ist Programm bei der gebürtigen Neu-Ulmerin: Ob Oper, Operette oder Jazz – Carolin Ritter fühlt sich in verschiedenen Genres sowie auf den unterschiedlichsten Bühnen wohl.

Nach ihrem mit Diplom abgeschlossenem klassischen Gesangsstudium an der HfM Nürnberg-Augsburg bei Prof. Dr. Jan Hammar absolvierte sie 2013 ihren Musiktheater-Master an der HfM Nürnberg bei Rebecca Martin. Neben Meisterkursen bei Klesie Kelly, Rudolf Piernay und Peter Konwitschny widmete sich die Mezzosopranistin im privaten Studium dem Jazzgesang und erweiterte so ihr Repertoire. 2010 war Carolin Ritter Stipendiatin des Richard-Wagner-Verbands Augsburg.

Die Bandbreite der freischaffenden Opernsängerin, die bereits über 30 Partien gesungen hat, reicht von klassischen Mezzopartien wie den Titelrollen in Bizets Carmen oder Rossinis Cenerentola über Hosenrollen wie Hänsel in Humperdincks Hänsel und Gretel oder Adriano in Richard Wagners Rienzi bis hin zu Operettenpartien wie Helena in Offenbachs La belle Helene sowie Orlofsky in Die Fledermaus von Strauss.

Unter anderem ist sie seit 2013 Ensemblemitglied am Freien Landestheater Bayern und zudem regelmäßig in der Opera Incognita, der Pasinger Fabrik oder der Kammeroper München zu sehen. Dort und anderswo arbeitete sie, teils wiederholt, mit Dirigenten wie Guido Rumstadt oder Andreas Heinzmann sowie Regisseuren wie Marcus Everding, Dominik Wilgenbus und Andreas Wiedermann zusammen. Daneben führten sie Auftritte, Gastspiele und Konzerte ins In- und Ausland (u.a. Italien und die Färöer Inseln). So übernahm sie etwa 2012 im Rahmen der Tage alter Musik Nürnberg die Titelrolle in Händels Rinaldo .

Aktuell wird Ritter von Stellario Fagone gecoacht und erarbeitet sich vermehrt auch dramatische Mezzopartien wie Amneris aus Verdis Aida (Premiere August 2019 mit Opera Incognita). Neben ihrer Bühnentätigkeit gibt sie seit dem Sommersemester 2019 ihr Wissen und ihre Erfahrung als Gesangsdozentin an der Uni Augsburg an jüngere Talente weiter.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen